Sternenflug*

Veränderungen

Endlich Angekommen.

Nach den letzten Wochen voller Kisten, Werkzeug, Dreck und Tränen kann ich wohl endlich sagen "Ich bin da". 

Es hat länger gedauert als ich erwartet hatte. Aber bis alle Regale, Schränke usw. aufgebaut sind - schwupps - mal locker 6 Wochen vergangen. Telefon und Internet sind auch wieder da (wenn auch 'natürlich' verspätet) und ich bin nicht mehr ganz so abgeschnitten von der Aussenwelt.

Neben mir stehen die letzten 5 Kisten die noch leer geräumt werden wollen aber ich kann mich nicht so recht aufraffen. Irgendwie fühlt es sich gut an sie zu leeren und für den Inhalt neue Plätze zu suchen. Auf der anderen Seite fühlt es sich auch falsch an. All diese vertrauten Gegenstände gehören doch woanders hin...

Ich suche an falschen Orten nach Dingen - ich lege Sachen falsch weg und finde natürlich auch nix wieder. 'Hm - wo hab ich das nur zuletzt gesehen?'

Obwohl diese Wohnung so viele Vorteile hat und ich wesentlich mehr Lebensraum habe vermisse ich mein altes zu Hause. 

Zu Hause - meine Mutter sagt immer 'Man soll sein Herz nicht an Steine hängen.' Und obwohl Räume aus nichts anderem bestehen vermisse ich diesen vertrauten Ort. Aber hier scheine ich die Einzige zu sein. Es macht mich traurig das es niemand gibt der es zu verstehen scheint. Manchmal liege ich Abends im Bett und schließe die Augen - dann sehe ich den Ausblick aus meinem alten Zimmerfenster und vermisse ihn. Vom Dachgeschoss mit Waldblick ins Erdgeschoss mit Garten.

Klar - Garten ist toll. Die Hunde toben und rennen - mal eben an die frische Luft oder schnell mal eine Rauchen gehen. Aber es ist die Gewohnheit und das Vertraute was mir fehlt. Es war einfacher die Dinge von oben zu Beobachten.

Eine fremde Stadt - eine fremde Wohnung - fremde Menschen.

Aber Umzuziehen war auch meine Entscheidung und ich stehe nach wie vor dahinter. Wenn auch mit ein wenig Wehmut.

Jetzt werde ich erstmal eine Rauchen gehen und zur Ruhe kommen. Das kann ich nach den letzten Wochen gebrauchen. Alles ist viel zu aufgewühlt.

Die Kisten können warten.

10.2.10 11:16

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen